Header Wandersüden

Wein.Wandern.Genuss

Wein_Wandern-Genuss.jpg
Wein_Wandern_Genuss2.jpg

Die Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal lädt ein zu Wein, Wandern und Genuss - ein kulinarisch-weinseliges Erlebnis direkt in den Reben.

Am Sonntag, 28. Mai 2017 kann die Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal beim Wandern auf zwei ausgesuchten Rundwegen um Großbottwar, Kleinbottwar und Beilstein entdeckt werden.

Wengerter, deren Betriebe an den Strecken liegen, verwöhnen zwischen 11 und 18 Uhr als Genuss-Stationen mit Weinen und kulinarischen Spezialitäten. Geschichten und Gedichte rund um den Rebensaft und das Leben unterhalten die Wanderer zu den Lese-Zeiten.

Rundwanderwege

Meist wird die Entscheidung nicht leicht fallen: „Rund um die Burg“ und „Umgeben von Reben“ heißen die beiden Rundwandertouren, deren Namen jeweils Programm sind. Beide Touren führen auf festen, asphaltierten Wegen und können auch mit dem Kinderwagen gewandert werden. Die Touren wurden von Vertretern des Schwäbischen Albvereins der Ortsgruppen Großbottwar und Beilstein ausgearbeitet.

Route 1 „Rund um die Burg“ - Beilstein

Die Route verläuft zwischen Beilstein und dem Ortsteil Schmidhausen, nahezu immer die Burg Hohenbeilstein mit dem Langhans im Blick. Unterhalb der Burg führt der Weg durch den Rebteppich des Schlossberges und weiter entlang dem ehemaligen „Landgraben“ in das Weinbauörtchen Schmidhausen. Mit rund neun Kilometern Länge und 149 Höhenmetern beträgt die reine Wanderzeit ungefähr zweieinhalb Stunden, sodass die Tour gemütlich zu bewältigen ist.

Route 2 „Umgeben von Reben“ - Großbottwar

Die Route verläuft zwischen Großbottwar, Steinheim-Kleinbottwar und dem Lerchenhof. Sie bietet auf rund zwölf Kilometern bei 232 Höhenmetern landschaftliche Vielfalt, führt in die Weinlagen des Harzberges, durch Obstbaumwiesen und Waldstücke und entlang von Bottwar und Wehrbach. Dabei liefert sie in den drei bis dreieinhalb Stunden reiner Wanderzeit viele Ausblicke, ob auf Burg Lichtenberg oder die Landschaft des Bottwartales und führt durch das idyllische Weinbauörtchen Kleinbottwar. Die Wegbeschreibung bietet sowohl eine Abkürzung als auch eine sportliche Variante an, und außerdem eine kinderwagengeeignete Version.

Die „Genuss-Stationen“

Insgesamt acht Betriebe an den Rundwanderwegen laden die Wanderer am 28. Mai 2017 zur Einkehr ein und warten mit ihren erlesenen Tröpfchen und heimischen Spezialitäten auf: in Beilstein Weingut Kircher, Schlossgut Hohenbeilstein, Weingut Sankt Annagarten und Weingut und Edelbrennerei Gemmrich, in Großbottwar und Kleinbottwar die Bottwartaler Winzer, Weingut Forsthof, Weingut Waldbüsser und Weinfactum Bad Cannstatt.

Die „Lese-Zeiten“

Die „Lese-Zeiten“ sind eine Zugabe für Wanderer und Genießer. Mit Geschichten rund um den Wein und das Leben wird die „Wein-Lese-Landschaft“ greifbar, stehen die Schillerstadt Marbach und das Bottwartal ja für Literatur und Wein. Gästeführer, Heimatforscher und Mundartdichter oder auch Kräuterfrauen geben an den „Genuss-Stationen“ ausgewählte Texte zum Besten. Das Programm bereichert mit je rund 15 Minuten Dauer die Rast.

Anreise

Mit der S-Bahn S4 ist Marbach am Neckar von Stuttgart aus halbstündlich erreichbar. Von dort fährt stündlich die Buslinie 460 über Kleinbottwar und Großbottwar nach Beilstein. Mit dem Rad- und Wanderbus erreicht man von Marbach aus Klein- und Großbottwar (Linie 464). Die Anreise mit dem Pkw ist über die A81-Anschlussstellen Pleidelsheim, Mundelsheim oder Ilsfeld möglich. Parkplätze an den Routen sind vorhanden. Der Einstieg bei den Rundwanderwegen ist jeweils überall möglich. Fahrpläne und ausgewiesene Parkplätze sind in Kürze unter www.marbach-bottwartal.de einsehbar.

Wer in größeren Gruppen anreist, ist gebeten, sich im Vorfeld unter Telefon 07144 102-375 oder -250, über E-Mail an info@marbach-bottwartal.de oder direkt bei den Betrieben anzumelden.

 

Pauschalarrangement

Die Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal bietet zu „Wein, Wandern und Genuss“ ein Arrangement an, das neben der Übernachtung Verzehrgutscheine für die teilnehmenden Betriebe enthält.

 

Informationen
Datum: 28.05.17
Veranstalterdaten:
Veranstalter: Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal
Ansprechpartner: Behnle, Anja
Internet: Webangebot »

  • Verfügbare Sprachen:

Flickr Wandersüden

Flickr für den Wandersüden.

» zu Flickr
Portalswitch: Wandersüden -> Radsüden

Der RadSüden – ein Eldorado für Pedalritter lädt zu aktiven Streifzügen ein. Gehen Sie auf Entdeckungstour zu historischen Städten und idyllischen Landschaften. Die Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald, Stromberg-Heuchelberg und Neckartal-Odenwald laden zu Naturerlebnissen auf zwei Rädern ein. Die Täler von Neckar, Tauber, Kocher und Jagst zählen zu den beliebtesten Flussradwegen in Deutschland. » zum Portal

PortalSwitch WanderSüden -> WeinSüden

Es heißt, „wo Wein wächst, gedeiht auch Lebensart". Hier im WeinSüden treffen sich die Weinbauregionen Baden und Württemberg und haben schon Dichter und Denker zu Geistegeschichte(n) inspiriert. Entdecken Sie den WeinSüden im Genießerland Baden-Württemberg, Deutschlands größte Rotweinlandschaft an Kocher, Jagst und Neckar. » zum Portal